Maurice Gay ist zweifellos einer der herausragendsten Repräsentanten der Walliser Weinhersteller.
In diesem Berufszweig bringt die subtile Verbindung von Erfahrung und umfassendem Know-how mit fortschrittlicher Technologie aussergewöhnliche Produkte hervor.
Hier hat das Streben nach Perfektion erste Priorität. Die Philosophie von Maurice Gay lässt sich in einem Satz zusammenfassen: seine Emotionen und das Beste der Natur an alle Liebhaber grosser Weine weitergeben.

Offene Weinkeller vom 30. Mai bis 1. Juni 2019

Saal/Raum, Terrasse
Walliser Spezialitäten

Rundgang im Weinkeller,Rebwanderung

Vieux millésime

Praktische Infos

Montag bis Freitag 7:30 - 12:00 / 13:30 - 17:00

Samstag und Sonntag auf Anfrage
Französisch / Deutsch / Englisch / Italienisch
150
Kellerbesuch / Weinbergführung / Degustationspauschale / Teilnahme an der Weinlese / Degustation aus dem Holzfass
Ja
Ja
Chamoson-St-Pierre-de-Clages

Prämierte Weine |

  • Medaille
    Weinbezeichnung
    Jahrgang
    Rebsorte
    Wettbewerb
  • Amigne de Vétroz, “Valais d’Or”

    2018

    Amigne

    2019

  • Humagne Rouge du Valais AOC “Valais d’Or”

    2018

    Humagne Rouge

    2019

  • Syrah du Valais AOC “La Guérite”

    2018

    Syrah

    2019

  • Cornalin du Valais AOC “Valais d’Or”

    2018

    Cornalin

    2019

  • Dôle du Valais AOC “Les Mazots”

    2017

    Dôle

    2018

  • Cornalin du Valais AOC “Valais d’Or”

    2017

    Cornalin

    2018

  • Fendant “Les Mazots”

    2017

    Fendant (Chasselas)

    2018