Walliser Weine: bereit für die Aufnahme in die Marke Wallis

Die symbolträchtigsten Produkte des Kantons Wallis, seine Weine, werden endlich in die Marke Wallis aufgenommen. Der Staat Wallis, der Branchenverband der Walliser Weine (BWW) und Valais/Wallis Promotion (VWP) haben eng zusammengearbeitet, um das Standardpflichtenheft «13 Sterne» auszuarbeiten, dem sich bereits an die zwanzig Kellereien unterschiedlicher Grösse verpflichtet haben. Basierend auf präzisen und strikten Kriterien stellt diese Labelisierung einen ehrgeizigen mehrjährigen Originalarbeitsablauf sowie ein äusserst starkes Engagement für den nachhaltigen Weinbau in den Vordergrund. Die ersten Flaschen mit dem Label der Marke Wallis kommen im Frühling 2020 auf den Markt.

Medienmitteilung